Paypal accepted

Friday, March 4, 2011

Apple verhandelt wiederholen Downloads von iTunes Musik kauft

Apple ist in Verhandlungen mit den großen Plattenfirmen zu wiederholen lassen Store-Downloads für Musik gekaufte Musik über den iTunes nach einem neuen Bericht.

Laut Leute mit der Materie vertraute, Apple, ist in Gesprächen mit Musik-Unternehmen, darunter Universal Music Group, Sony Music Entertainment, Warner Music Group und EMI Group zu liefern ändern ihre Politik zu laden größere Flexibilität , um iTunes-Kunden, sagte Bloomberg am Donnerstag.

Diese iTunes Guthaben Karten ist uneingeschränkt nutzbar für den Download von Musik, Videos, Spielen, TV-Shows und Apps, in jedem US iTunes Store einlösbar.

Eine aktualisierte Vereinbarung, die Quellen sagten kommen konnte bereits in der Mitte dieses Jahres würden die Benutzer erneut herunterladen gekaufte Musik ermöglichen, auch nach dem Verlust der Originale. Derzeit Apples iTunes Music Store bietet nicht frei re-Downloads von zuvor gekaufte Musik.

Der Dienst würde Downloads iPads, iPhones und iPods in Verbindung mit den gleichen iTunes-Account zu ermöglichen, machte der Bericht hinzu, dass ein solcher Schritt wäre "ein Schritt näher an den universellen Zugang zu zentral auf dem Internet gespeicherten Inhalte." Apple hat auch "plant gewogen", um seine Online-Storage-Dienst MobileMe Umbau noch in diesem Jahr, sagte eine Quelle.

Gerüchte über eine zentralisierte Streaming-Media-Dienst von Apple über iTunes und MobileMe haben über Jahre hinweg, an Stärke auf Nachrichten, dass Apple eine geplante verbringen über $ 1000000000 auf massive Rechenzentrum in North Carolina.

Apple CFO Peter Oppenheimer zeigte im letzten Monat , dass das Zentrum in der Tat wird MobileMe und verwendet werden, für iTunes, wenn es Frühling wird dieses. Die Server-Farm ursprünglich geplant Fertigstellung für Ende 2010


Ein kürzlich veröffentlichter Bericht hat vorgeschlagen, dass Apple plant eine MobileMe digitalen Online "locker", dass ihre Dateien gewähren würde Benutzern den Zugriff auf, während eine separate Gerücht behauptet, dass iTunes Medien einen Computer zu Hause wäre gespeichert und Streaming über das Internet angeschlossenen Geräten.


Im Laufe der Jahre hat Apple zur Nutzung seiner weiterhin viel Erfolg mit dem iTunes Music Store günstigere Verträge mit den Plattenfirmen verhandeln zu suchen. So wurde zum Beispiel Apple erfolgreich im Erreichen einer viel zu entfernen DRM Kopierschutz von iTunes Musik kauft im Gegenzug für eine variable Preismodell.

Vor kurzem Apple verhandelt die Erweiterung von iTunes Musik-Vorschau von 30 Sekunden auf 90 Sekunden.

No comments:

Post a Comment