Paypal accepted

Tuesday, November 29, 2011

iTunes Match gewinnt Cloud-Musik Krieg wis


Sie müssen Prepaid-US-iTunes-Geschenkkarte kaufen, um ein iTunes-Spiel-Konto zu eröffnen

In den letzten Wochen haben Apple, Google und Amazon.com jeweils startete das fehlende Puzzleteil in ihren drahtlosen mobilen Musik-Systeme.

Apple-fähigen Lagerung und Lieferung Ihrer Songs über das Internet mit iTunes Spiel. Google beginnt mit dem Verkauf Musik digital. Amazon versendet eine E-Bücher Gerät, genannt Kindle Feuer, dass weit mehr als Bücher tut.

Mit diesen Ergänzungen, jedes System können Sie jetzt kaufen Songs, speichert sie auf fernen Computern nannte die Wolke und Abrufen sie drahtlos an Geräte mit dem Internet verbunden.

Werbung: Story weiter unten
Aber welches System wollen Sie leben? Es ist eine Wahl, die Sie nicht auf die leichte Schulter, weil diese Unternehmen nicht schön spielen, tun miteinander. Sobald Sie eine verabschiedet haben, ist es schwer zu wechseln.

Wäre dies der Musik Cloud-Wars, dann Apples iTunes Spiel wäre zu gewinnen _ aber nicht viel.

Hier ist eine kurze Einführung, zusammen mit ein paar Möglichkeiten, in und um ihre digitalen Barrieren zu bekommen.

___

iTunes Spiel.

Es gibt eine gute Chance, dass Sie mit iTunes. Die Software basiert auf Millionen von Computern, und viele von Ihnen haben iPods, iPhones oder iPads, die Sie verbrauchen Inhalte über den iTunes Online Store gekauft haben, haben zu lassen.

ITunes Match ist ein $ 25-a-Jahres-Service obendrein. Es sieht alles, was Sie haben in iTunes und passt es, Kopien von Apple bereits in der Cloud gespeichert hat. Songs nicht schon wird es von Ihrem Computer zu einem persönlichen Schließfach in der Cloud hochgeladen werden.

Es ist der einzige unter den drei, damit Sie zum Download Songs auf iPhones und iPads drahtlos. Das bedeutet, dass eine vollständige Kopie des Songs zum Anhören jederzeit gespeichert werden, anstatt Streaming on demand über drahtlose Netzwerke, die werden fleckig können. Es gibt nichts ärgerlicher, als wenn Sie Ihre Songs zu stoppen und so die Verbindung flattert starten.

Sie können bis zu 25.000 Songs auf den Service haben, plus eine unbegrenzte Anzahl kaufte über iTunes _ ideal für diejenigen mit großen Musiksammlungen. Natürlich werden die meisten von euch nicht passen 25.000 Musikdateien auf dem Gerät, so Streaming ist eine Option für Musiktitel, die Sie nicht heruntergeladen haben noch.

Wenn es ein Musikstück, das Sie wollen, um offline zu hören, tippen Sie einfach auf ein Symbol. Es dauert nur wenige Sekunden, und Sie können hören, bevor es fertig ist.

Eine wichtige Einschränkung: Sie benötigen ein Apple-Gerät diese Funktion nutzen zu, und zwar eine neuere Version mit Apples iOS 5 mobile Software. Du bist kein Glück, wenn Sie ein Handy mit Googles Android-System, zum Beispiel zu haben.

___

Google Music.

Mit kostenlosen Musik von Google-Manager-Programm, laden Sie Musik, die Sie selbst in die Google-Wolke. Im Gegensatz zu Apple, Google keine Lieder vorinstalliert, so kann dies Stunden oder Tage dauern.

Google Music funktioniert am besten mit einem Android-Handy oder Tablet-Computer. Sie laden Sie einfach das Google Music App auf Ihrem Gerät. Voila, werden Ihre Songs stehen für das Streaming. Sie können Songs für die Offline-Wiedergabe speichern, indem Sie "Pinning" sie mit einem digitalen Push-Pin-Symbol.

Der Dienst speichert bis zu 20.000 Songs, mit Ausnahme der durch einen Begleiter Music Store von Google laufen haben. Das ist nicht so viele wie iTunes Spiel, aber es ist kostenlos.

Ich mag Google-Musikladen, weil sie viele Schnäppchen Angebote. Ich fand Coldplay jüngstes Album, Mylo Xyloto, für 5 $ _ die Hälfte des Preises auf iTunes. Google plant, viele kostenlose Musik zu veröffentlichen, zu.

Ich mag auch, dass, wenn Sie kaufen von Google-Musikladen, können Sie die Songs mit Freunden auf der Google Plus-sozialen Netzwerk zu teilen. Sie bekommen eine volle kostenlos anhören _, dass etwas sonst nirgends erhältlich ist.

Ein Nachteil: Google Laden ist nicht so umfangreich wie Apples oder Amazon. Zum Beispiel ist es fehlende Songs von Warner Music Group, die für etwa 20 Prozent der Musik in den USA verkauft Konten

Google Music ist auch nicht eine gute Option für Benutzer von Apple-Geräten.

Google hat einen Weg gefunden, um das System auch auf iPhones und iPads über Apples Safari Web-Browser zu machen. Es hat eine überraschende app-like fühlen, weil der Weg Menüs auf Berührung reagieren. Aber du wirst nicht in der Lage, Songs auf Ihrem Handy zu speichern für die Offline-Nutzung.

Es gibt auch einen Trick für Apple-Anwender die Vorteile der Musik beschäftigt zu nehmen: Download der Songs auf einem Computer, legte die Musik in iTunes und laden Sie die Songs in Apples iTunes Cloud durch Spiel. Es ist nicht schön, aber es funktioniert.

___

Amazon Cloud Drive.

Der neue Kindle Feuer abgeschlossen Amazon Musik-System, obwohl es nicht erforderlich ist. Es funktioniert auf Android-Geräte über den Amazon MP3 App.

Veröffentlicht im März, ist Amazon Cloud-Storage-System für bis zu 5 Gigabyte Speicherplatz _ etwa 1250 Songs kostenlos. Wenn Sie Lady Gaga das letzte Album, "Born This Way", in einer 99-Cent-Förderung im Mai gekauft, haben Sie 20 GB Speicherplatz _ gut für über 5.000 Songs.

Amazon-Uploader arbeitet etwa die gleiche wie die von Google. Es könnte Stunden oder Tage dauern, um Ihre Songs in die Cloud zu bekommen. Aber einmal dort, können Sie Stream oder Download Songs auf den Kindle Feuer oder Android-Geräte.

Wie Google, Amazon verkauft Songs und Alben mit einem Abschlag auf iTunes, und seine lange laufenden Music Store bietet eine große Auswahl vergleichbar mit iTunes.

Amazon hat auch einen Weg, um sein System funktionieren auf Apple-Geräten, die mit Safari als auch gefunden, aber das Workaround ist clunkier als Google und bietet keine Unterstützung für Downloads nicht.

Ein weiterer Nachteil Amazon-Service ist, dass Sie wahrscheinlich für Cloud-Storage zu bezahlen, wie Sie mit iTunes Spiel zu tun.

Mit 5 GB Speicherplatz kostenlos ist irgendwie sinnlos, weil die meisten mobilen Geräte, die bereits haben. Der Kindle Feuer kommt mit 8 GB an Bord. Für eine begrenzte Zeit können Sie 20 GB Speicherplatz für 20 $ pro Jahr erhalten _ und die meisten Musik-Dateien werden nicht gegen die Gesamtkeimzahl.

___

Zwar gibt es Dinge, über die Google und Amazon-Systeme, sie beide zu Gunsten Streaming, die nicht ist, wie ich, Musik zu hören, wenn ich nicht am Computer bin möchten gerne.

Apples iTunes Spiel ist grundsätzlich stärker auf mit dem Herunterladen in Geist zu arbeiten, und es greift auch mit Ihren vorhandenen Song-Bibliothek, entweder auf dem Gerät oder auf Ihrem Computer.

Der iTunes Store ist ebenfalls besser eingestellt _ zeigt, was neu und beliebt ist, und als ein Barometer der populären Kultur. Google fördert, was ist kostenlos und Amazon unterstreicht seine Schnäppchen, aber diese Picks sind nicht immer das, was ich suche.

Letztendlich ist es toll, Cloud-Dienste da draußen haben. Es hat mir geholfen, meine Musiksammlung zu organisieren und wieder mich mit Liedern in den Tiefen meines Computers stecken.

Am Ende aber sollte das Angebot von so frei und leicht über mehrere Geräte Zugang als E-Mail ist. Stattdessen kommen sie über die Werkzeuge, um Sie zu diesem oder jenem Gerät zu kaufen. Und wir sollten nicht den Preis für einen Song einmal und dann noch einmal bezahlen, wenn wir sie zu speichern.

Musik in der Wolke hat versprochen, aber es ist noch nicht vollständig geliefert nur noch.

No comments:

Post a Comment