Paypal accepted

Thursday, April 19, 2012

Wie Sie Ihre iTunes Musikbibliothek in einem Heimnetzwerk freigeben


Diese Dinge können bei US iTunes Store mit iTunes Geschenkkarte Kredit heruntergeladen werden.



Der eingebaute Sharing-Tools auf iTunes machen es einfach, auf eine einzige Bibliothek mit Musik auf mehreren Rechnern zu hören auf Ihrem Heim-oder Büronetzwerk.
Durch Optimierungen ein paar Einstellungen über iTunes Einstellungskarten, können Sie steuern, wer auf Ihr Netzwerk zugreifen, was sie dort finden, und wie Ihrer eigenen Fernbedienung Hörgewohnheiten können Ihre freigegebenen Wiedergabelisten und Statistiken zu aktualisieren.

Traditionelle Netzwerk-Sharing

Dies war der erste - und gleichzeitig die einzige -. Wahl, wenn Sie zu Ihrer iTunes Bibliothek teilen wollte Es ist eine einfache One-Click-Bedienung, mit ein paar Optionen, die Ihnen genau, was geteilt, und mit wem kontrollieren lassen.
Mac-Anwender wird die Einstellung auf "iTunes" zu finden, "Einstellungen" dann "Freigabe". Auf iTunes für Windows ist es bei 'Bearbeiten', 'Einstellungen' und dann 'Freigabe'. Wenn Sie zufrieden, alles zu teilen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Teile meiner Bibliothek in meinem lokalen Netzwerk 'und lassen Sie die anderen Einstellungen auf die Standardwerte zurückgesetzt.
iTunes nur teilt Ihre Inhalte über Ihren lokalen Subnetz, so dass es somit nicht verfügbar über Ihr Netzwerk. Wenn Sie iTunes in einem Büro sind, können Sie feststellen, dass es nicht in Ihrem Arbeitsplatz zur Verfügung stehen, je nachdem, wie Ihr Firmennetzwerk strukturiert worden.
Wenn Sie jedoch zu kontrollieren, was verfügbar ist, anstatt alles Broadcast möchten, wählen Sie 'Share ausgewählten Wiedergabelisten "und wählen Sie die Wiedergabelisten, die Sie machen möchten, indem Sie die Kästchen neben ihnen öffentlich. Anwenden von Einschränkungen auf diese Weise bedeutet, dass Sie einzelne Titel oder Album, indem Sie eine neue Wiedergabeliste nur für diesen Posten zu teilen.

Der eingebaute Sharing-Tools auf iTunes anbieten grundlegende Steuerelemente, von denen Playlisten Sie anderen Benutzern zur Verfügung, plus eine Option Kennwort.
Sie können aufzupeppen Ihre Sicherheit noch weiter, indem Sie ein Passwort ein. Kombinieren Sie jede dieser Maßnahmen, und Sie können ausgewählte Tracks mit nur diejenigen, die Sie wählen, um ein Passwort geben zu teilen, und. Nur dann, wenn sie auf sind auf dem gleichen Netzwerk wie sich eingeloggt
Es ist ein guter Anfang, aber es ist nicht perfekt ...

Home Sharing

Die traditionelle Netzwerk-Sharing-Modell skizzierten ist eine grundlegend Nur-Lese-Methode des Teilens Ihrer Musik. Wenn Sie Ihre Bibliothek auf einem Home-Server eingerichtet haben und teilten es auf diese Weise, haben Sie Zugriff auf alle Ihre Tracks, aber Ihr Master-Bibliothek wird nicht, etwas über Ihre Interaktionen.
Das ist ein Problem, wenn du bis intelligenten Bibliotheken gesetzt, um Ihre meistgehörten, zumindest gehört, kürzlich gespielten Titel und so weiter, da sie nicht unbedingt Ihre Hörgewohnheiten zu verfolgen. Schlimmer noch, wenn Sie mit diesem Master-Bibliothek sind, um Podcasts herunterzuladen, wird es nicht lange dauern, bis Ihr Master-Bibliothek mehr aktualisiert.
iTunes stoppt automatisch das Herunterladen neuer Podcast-Episoden, wenn es bemerkt, dass Sie nicht vor kurzem hörte ihnen zu. Die gemeinsame Nutzung von Netzen oben beschriebene Methode ist nicht in Ihrem gemeinsamen Master-Bibliothek, was bedeutet, dass so weit wie iTunes betrifft, so haben Sie Interesse an Ihrer Downloads verloren, und es wird Ihr Abonnement aussetzen bedeutet wider.

iTunes hat aufgehört Herunterladen neuer Episoden dieses Podcasts TEDTalks, weil ich nicht mehr gehört haben alle Episoden in letzter Zeit.Es warnt mich auf diese Tatsache, indem sie ein Ausrufezeichen an der Spitze der Episoden-Liste.
Die Home-Sharing-Funktion in iTunes einstellen, um Ihre Master-Datei aktualisieren, obwohl, wo traditionelle Netzwerk-Sharing kann nicht sein.
Home Sharing verwendet Ihre Apple-ID - die gleichen Benutzernamen und das Passwort, das Sie verwenden, um Anwendungen und Tracks aus dem iTunes Store herunterladen -, um Sie in Ihrer Remote-Bibliothek anmelden und führen Aufzeichnungen über Ihre Hörgewohnheiten. Also, wenn Sie eine Episode Ihrer Podcast-Abonnements remote spielen, wird es markiert als hörte in Ihrem Master-iTunes-Bibliothek, die folglich werden nicht aufhören, Herunterladen neuer Episoden.
Sie müssen zwei Einstellungen ändern, um es arbeiten. Klicken Sie zunächst auf "Erweitert", dann "Home Sharing auf Biegen ', geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Kennwort ein und klicken Sie" Create Home Share'. Das macht Ihre Spuren im Netzwerk sichtbar zu jeden anderen, der sich in Ihr Konto eingeloggt ist mit dem gleichen Apple-ID (bis zu maximal fünf Geräte).

Der erste Schritt bei der Einrichtung von Home Sharing besteht darin, die Funktion durch das erweiterte Menü zu aktivieren.
Jetzt, um sicherzustellen, dass Ihre Fernbedienung Hörgewohnheiten in Ihrem Master-iTunes-Bibliothek aufgenommen werden, um die Einstellungen Fensterbereich den Sharing-Abschnitt zurück und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Home Sharing Computern und Geräten aktualisieren Spiel zählt".
Nun, da Sie sich Home Sharing setzen, können Sie auch Ihr Master-Bibliothek auf Ihrem Wiedergabe iPhone , iPad oder iPod touch , wenn du mit dem gleichen Netzwerk verbunden sind. Diese können Sie auf Ihre komplette Musiksammlung ohne Installation auf Ihrem Gerät oder die Zahlung für eine iTunes-Spiel-Abonnement.
Um sie zu aktivieren, öffnen Sie die Einstellungen App, nach unten scrollen, um Musik, und geben Sie Ihre Apple ID und Passwort in das Home-Sharing-Seite.

Sie können Home Sharing auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch über den App-Einstellungen aktivieren.
Nun, wenn Sie Ihre Shared-Library durchsuchen möchten, öffnen Sie das iOS App Musik und tippen Sie auf "Mehr", dann "Shared". Dies ruft ein kurzes Menü zeigt alle freigegebenen Bibliotheken auf Ihrem Netzwerk, mit dem Sie Zugriff haben. Tippen Sie auf die Sie gerade erstellt, um seinen Inhalt zugreifen. Ein graues Band am oberen Rand des Bildschirms warnt Sie, dass Sie nicht Mitglieder in den Medien auf Ihrem Gerät gespeichert.

Beim Browsen durch eine Shared Library Home Sharing auf Ios, zeigt das Musik App eine graue Informationen Riemen am oberen Rand des Bildschirms.
Beachten Sie, dass, wenn Sie nicht die Standard-Musik-Menüleiste geändert haben, müssen Sie tippen Sie auf "Mehr", um Ihre Podcasts zu finden.

Synchronisierte teilen

Apples Austausch von Werkzeugen nur Ihre Bibliothek auf Ihrem lokalen Netzwerk. Deshalb ist es führte seine kostenpflichtigen iTunes-Spiel-Service, der eine Kopie Ihrer Bibliothek zur Verfügung durch seine icloud-Servern für den Zugriff macht, wo immer Sie zu sein, je nachdem, welcher am Gerät Sie verwenden passieren.
Es gibt jedoch einige Fälle, bei iTunes Spiel Overkill ist. Video-Editoren, zum Beispiel, die mit iMovie, um ihre Aufnahmen zu kompilieren, verwenden häufig lizenzfreien Sound-Effekte und lizenzierte Tracks direkt aus der iTunes-Bibliothek, dank der hervorragenden und sehr einfach Media-Browser, mit dem Sie Aktien iTunes, iPhoto und iMovie Vermögenswerte zwischen den einzelnen Anwendungen.
Wenn Sie eine lizenzierte oder lizenzfreie Bibliothek dieser Art für die Arbeit, die Sie bei mehr als einer Maschine durchführen werde halten müssen, ist es sinnvoll, die gleiche Bibliothek erhältlich in jeder Lage, die schwierig sein könnte, wenn nicht alle Ihre Maschinen haben auf demselben Netzwerk befinden.
Da Sie aber nicht haben, um Ihre Bibliothek in den Ordner Apple-Diktat zu speichern, präsentieren sich zwei einfache Lösungen. Erstens, können Sie Ihre Bibliothek auf einer portablen Festplatte, die Sie von einem Arbeitsplatz zum anderen tragen zu speichern.Zweitens, können Sie Ihre Bibliothek zu einem synchronisierten Ordner zu verschieben, wie ein im Zusammenhang mit einem Dropbox- Konto.
Versuchen Sie nicht, teilen sich eine große Bibliothek voller Musik auf diese Weise, wie es wird lange Zeit in Anspruch nehmen, aber für kleine Arbeitsgruppen Bibliotheken, ist es eine einfache Lösung. Ziehen Sie Ihre Bibliothek an ihren neuen Platz in Ihrem Dropbox, offen den Einstellungen von iTunes Fenster wieder und klicken Sie auf "Erweitert", dann "Ändern ..." Punkt und iTunes auf Ihrer Bibliothek neues Zuhause.

Sie können Ihre iTunes-Bibliothek, wo Sie wollen, die stark vereinfacht die Aufgabe, die eine funktionierende Bibliothek auf mehrere Maschinen.
Sie sollten keinen Unterschied bemerken, der Art und Weise Ihren ersten Computer funktioniert, aber Sie müssen eine ähnliche Änderung Ihrer zweiten Maschine zu machen, richtete sie auf Ihrem Dropbox-Bibliothek für den Zugriff auf Ihre synchronisierten Tracks auch dort. Wenn Sie einen Mac verwenden und kann nicht diese Einstellung, um zu bleiben, dann beenden Sie iTunes, und starten Sie bei gedrückter "Alt" zu nennen, einen Dialog über die Sie Ihre Bibliothek synchronisiert wählen können.

No comments:

Post a Comment