Paypal accepted

Wednesday, May 2, 2012

iTunes-Nutzer Greifen über Apples Sicherheits-Fragen


Einige Nutzer auf der Apple-Support-Gemeinschaften werden über die Wahl der Fragen der Sicherheit, dass Apple mit iTunes, um ihre Konten zu bestätigen aufgeregt.

Eine Handvoll von iTunes-Nutzer sind nicht allzu glücklich über die Fragen, die Sicherheit auf sie geworfen, ihre Konten zu überprüfen.
Apple hat vor kurzem hochgefahren strengere Sicherheitsmaßnahmen für iTunes und iOS Benutzer in einem Versuch, aus Konten missbraucht oder beeinträchtigt zu verhindern. Jenseits nur ein Passwort eingeben, werden einige Nutzer nun aufgefordert, drei Fragen der Sicherheit und eine Backup-E-Mail-Adresse, wenn sie versuchen, um Inhalte herunterzuladen wählen.
Aber es ist die Auswahl von Fragen, die sich zu stören einige der Apple-Gläubigen erscheinen, berichtet The Register.
Die Benutzer werden aufgefordert, aus spitzem Liste von Fragen, darunter zur Auswahl:
"Was war das erste Auto, das Sie im Besitz?"
"Wer war Ihr erster Lehrer?"
"Wer war Ihr bester Freund aus Kindertagen?"
"In welcher Stadt wurden Sie zum ersten Mal geküsst?"
Einige Leute dazustößt auf Apple-Support-Gemeinschaften sagen, dass die Antworten auf gewisse Fragen sind zu einfach, um herauszufinden, oder sind öffentlich bekannt. Andere sagen, sie wissen gar nicht, die Antworten auf bestimmte Fragen. Einige haben vorgeschlagen, dass Apple können Nutzer ihre eigenen Fragen zu wählen. Und manche sind verärgert, dass es keine Vorwarnung dieses zusätzliche Sicherheitsmaßnahme.
"Die Fragen sind nicht sicher, einige öffentlich bekannt und einige, die ich gar nicht wissen, die Antwort auf mich sind", schrieb ein User, "so müsste ich gefälschte eine Antwort, die dann werde ich mich nicht erinnern."
Eine andere Person beschwert, dass "jemand sicherlich nicht allzu viel Gedanken in die Erstellung der Fragen oder Möglichkeit, dass Benutzer in der Lage, eine Frage beantworten könnten sie wirklich zu finden."
Und ein drittes offenbar junge Benutzer sagte, dass "diese Fragen lächerlich sind, und für mich unmöglich zu beantworten. Ich hatte nicht einen Job, ein Auto, oder meinen ersten Kuss noch, was es unmöglich für mich, drei der fünf Fragen zu beantworten . Jetzt kann ich nicht alles von iTunes herunterladen. "
Die Fragen der Sicherheit scheinen an Anwender, die eine rote Fahne für einen oder anderen Grund erhoben haben mag gerichtet werden. Die Auswahl der Fragen selbst ist eine einmalige Aufgabe. Aber nachdem Sie Ihre drei Fragen und Antworten ausgewählt haben, können Sie an einem gewissen Punkt müssen daran denken, und geben Sie die Antworten auf noch einmal überprüfen Sie Ihr Konto.
Vor kurzem erhielt ich dieses Mehr an Sicherheit und haben eine schwierige Zeit, die Wahl der Sicherheit Fragen haben. Einige von ihnen ich nicht beantworten konnte, und andere erschien mir seltsam oder zu leicht zu erraten ist.
Apfel kann sicherlich nicht für den Wunsch, Ratsche Sicherheit vorgeworfen werden. Die Konten der iTunes-Nutzer haben zunehmend gefährdet ist und Opfer von Phishing-Attacken.
Apple hat keine andere Wahl als Schritt in die Dinge und härter für die bösen Jungs, auch wenn es einige Unbequemlichkeiten seiner Nutzer.
Aber vielleicht eine bessere Wahl der Fragen würde die Medizin, unten ein wenig einfacher.
Zum Herunterladen von Musik, Videos, Apps, Spiele ... Sie müssen iTunes GeschenkkarteKredit zu bekommen, den Zugang zu US iTunes Store zu haben.

No comments:

Post a Comment