Paypal accepted

Wednesday, June 6, 2012

Netflix geht Apple zu Blei in Online-Film-Geschäft übernehmen


 Apple iTunes Revenue Netflix

Apple hat als die dominierende Spieler in der US-Online-Filmgeschäft entthront worden. Eine kürzlich Theo Bericht des Marktforschungsunternehmens iSuppli IHS, stiegen Netflix Vergangenheit Apples iTunes-Dienst im Jahr 2011 auf die größte US-Online-Film-Dienst durch die Einnahmen zu werden. Netflix Der Marktanteil stieg auf 44% im Jahr 2011 , was einem Anstieg von weniger als 1% im Jahr 2010, während Apples Anteil am Gesamtumsatz sank auf 32,3% im vergangenen Jahr von einem 60,8% im Jahr 2010, obwohl ihr ein starkes Umsatzwachstum. "2011 markierte einen radikalen Wandel in den Business-Online-Filme, die das Gleichgewicht der Verbraucherausgaben eine DVD-ähnliche Verschiebung von Transaktions-Modell, um mehr TV-Abonnement wie Anfahrt sah", sagte Dan Cryan, Research Director für digitale Medien am IHS. "Das Filmgeschäft mehr Online-Kohle im Jahr 2011 verdoppelte sich auf 992.000.000 $ erreichen und es wird erwartet, dass in diesem Jahr verdoppeln ebenso." IHS iSuppli Pressemitteilung folgt weiter unten.
Zum Herunterladen von Musik, Videos, Apps, Spiele ... Sie müssen iTunes GeschenkkarteKredit zu bekommen, den Zugang zu US iTunes Store zu haben.

Netflix übertrifft Apple, um Blei in der US-Online-Film-Geschäft übernehmen im Jahr 2011
1. Juni 2012
Dan Cryan
Reiten eine Flutwelle von Wachstum für Video on Demand-Abonnement (SVOD), Netflix Inc.. Apple Inc im Jahr 2011 stieg Vergangenheit. USA, um die größte Online-Film-Service in Bezug auf Umsatz, Theo Werden Sie zu einer neuen IHS Screen Digest Broadband Media Market Insight Report von Informations-und Analytik-Anbieter IHS (NYSE: IHS).
Netflix Anteil der US-Online-Film-Umsatz stieg um 44 Prozent im Jahr 2011, gegenüber weniger als 1 Prozent im Jahr 2010, wie in der folgenden Tabelle dargestellt. Das verursacht dem Unternehmen, auf den ersten Platz im Jahr 2011 steigen. Unterdessen sank Apples Anteil am Gesamtumsatz auf 32,3 Prozent im vergangenen Jahr, gegenüber einer 60,8 Prozent im Jahr 2010, trotz seines starken Umsatzwachstum.
"2011 markierte einen radikalen Wandel in den Business-Online-Filme, die das Gleichgewicht der Verbraucherausgaben eine DVD-ähnliche Verschiebung von Transaktions-Modell, um mehr TV-Abonnement wie Anfahrt sah", sagte Dan Cryan, Research Director für digitale Medien am IHS. "Das Filmgeschäft mehr Online-Kohle verdoppelt im Jahr 2011 auf 992.000.000 $ erreichen und es wird erwartet, dass in diesem Jahr verdoppeln ebenso."
Online, auf das Geld
In den Vereinigten Staaten, geben Einnahmen aus Dienstleistungen-ma SVOD Verbraucher Zugang zu Filmen im Gegenzug für eine regelmäßige, wiederkehrende kostenpflichtige erreicht $ 454.000.000 im Jahr 2011 mit einem Zuwachs von mehr Kohle 10,000 Prozent von $ 4.300.000 im Jahr 2010. Als Ergebnis wurde der größte SVOD Segment des US-Online-Film-Geschäft im Jahr 2011 und übertraf damit die anderen wichtigen Teilen des Marktes, Transaktions-VOD und Electronic Sell-Through. Netflix Entscheidung, startet den Ladevorgang für den Online-Zugriff direkt, und dem großen Wachstum in der Zahl der Menschen mit Online-SVOD: Diese Änderung ist auf zwei Faktoren zurückgeführt werden.
In der Zwischenzeit erweitert transaktionale VOD auf $ 273.000.000 im Jahr 2011, bis 75 Prozent von $ 155.000.000 an drei Tagen im Jahr 2010. Im Gegensatz zu SVOD, VOD-Diensten wie iTunes transaktionale benötigen Verbraucher eine gesonderte Gebühr zu zahlen, um jeden einzelnen Film zu mieten. EST wuchs um 2,4 Prozent, nur um 236.000.000 $ erreichen.
"Wir sind mitten in einer signifikanten Änderung in der Art, wie Menschen zahlen, um Filme online zu konsumieren", sagte Cryan. "All das Deutliches Wachstum in Online-Umsätze in den USA Filmgeschäft im Jahr 2011 wurde vom Verleih Geschäftsmodelle, mA NHAP temporären Zugriff, nicht dauerhaft Eigentum generiert. Vermietung bietet unbegrenzten Konsum mit einer geringen monatlichen Gebühr für ältere Titel sowie günstig chartern neue Releases, die Art von Wert, dass Online-Verbraucher wollen. Im Gegensatz dazu EST, ist viel profitabler für mA-Studios auf einer Basis pro Transaktion, in der Flaute stecken. "
Netflix und Apple führen beide Seiten des Marktes
Was Netflix und iTunes gemeinsam haben, ist, dass beide Dienste auf der Hardware-Seite des Geschäfts konzentrieren.
Netflix ist auf einem sehr breiten Spektrum von angeschlossenen Geräten, während iTunes können die Vorteile der steigenden Umsatz Apples Wachstum Gerät zu nehmen.
Dennoch haben Vergleiche zwischen den beiden Diensten ho Grenzen. Sehr wenig Forschung zeigt, IHS ist nicht ungewöhnlich für 70 bis 80 Prozent der Titel durch eine Transaktions-Dienst verbraucht wird, um neue Versionen zu sein. Tuy nhiên werden SVOD Dienstleistungen überwiegend für ältere Titel verwendet.
"Effektiv hat sich der Markt aufteilen", sagte Cryan. "Konkurrenz um Netflix und Apple sind einige der gleichen Verbraucher Zeit und Geld. Tuy nhiên, der Kern Wertbeitrag der beiden Dienste ist eigentlich ganz anders aus. "
Um die relative Positionierung von Netflix und Apple verstehen, ist es aufschlussreich, jeden Dienst an seine engsten Wettbewerber zu vergleichen.
Während Netflix SVOD regiert den Markt der größte Konkurrent Hulu-ist-weniger als 10 Prozent seiner Größe. Apples iTunes auch weiterhin das Segment Transaktions-Dominate einem Anteil von 63,0 Prozent des Umsatzes in diesem Bereich leicht nach unten aus ma wurde nur 64,6 Prozent im Jahr 2010. Zur gleichen Zeit, das große Wachstums-Story von 2011 Walmart Vudu war, eroberte mà 8,2 Prozent des Transaktions-Markt wachsen, gegenüber 2,8 Prozent im Vorjahr. Der Großteil dieses Wachstums wurde durch die Verwendung eines Netflix-ähnliches Gerät Strategie erreicht worden und hat sich auf Kosten von anderen Anbietern, nicht von Apple stammen.
SVOD in die Zukunft
Das beeindruckende Wachstum in SVOD Umsatz im Jahr 2011 gesehen wahrscheinlich nicht mit der gleichen Geschwindigkeit in der Zukunft fortsetzen.
Netflix-Kunden Übergang ist nun abgeschlossen. Und während seine Wirkung bis ins Jahr 2012 zu spüren sein werden, was das erste volle Jahr der bezahlten Streaming zu sein, ist Netflix in den USA Kundenstamm wahrscheinlich digital zu langsamer expandieren, im Einklang mit Premium-Pay-TV-Kanäle. Folglich erwartet IHS zu einem stärkeren Wachstum transaktionale VOD SVOD Kohle nach 2012 erleben, wenn es einen signifikanten Markteintritt, Wort wie ein Standalone-Streaming-Abonnement oder HBO einem vollwertigen Pay-TV-Abo-Service über das offene Internet geliefert.

No comments:

Post a Comment