Paypal accepted

Sunday, June 17, 2012

Wurde ein 99-Cent iTunes getroffen wert das?

Zum Herunterladen von Musik, Videos, Apps, Spiele ... Sie müssen iTunes GeschenkkarteKredit zu bekommen, den Zugang zu US iTunes Store zu haben.
Der Essay ist eine tägliche persönliche Geschichte von einem Leser eingereicht. Haben Sie ein zu erzählen? Schauen Sie sich die Leitlinien auf tgam.ca / essayguide .

MEHR VERWANDTE ZU DIESER GESCHICHTE

Mein Kind hat Überschall-Ohren
Der Tag, ich dirigierte die Wiener Philharmoniker
Submit a Fakten und Argumente Essay
Vor kurzem ealized I r meine kleine Gewohnheit des Einkaufs für Online-Musik war von kapriziös zu geradezu mutwillig weg. Verführt von der Fähigkeit, zu verbannen, was Lied wurde mir durch den Kopf klingelt um 3:45 Uhr war ich auf dem Weg zur Verwüstung und Verderben.

Der Weg zur Erlösung (und nein, nicht die Erlösung der Musik-Store-Dollar auf den flippigen Plastikkarten durch den Cash verkauft an meinem lokalen Drug Mart registrieren) kam ganz harmlos.

Einer entspannten Nachmittag auf die Suche nach noch eine andere Version von einem weiteren 1970er Jahren Salsa t une kaufen, habe ich gelernt, ich hatte nur 99 Cent auf meinem Register überlassen.

Dies war möglicherweise katastrophalen als meine freundliche virtuelle Shopping-Ausgang (auch als iTunes bekannt) geladen wurde genau 99 Cent für den Song in Frage. Also begann einer jener kleinen bohrenden Fragen, die mich von Zeit zu Zeit plagen, spielt die Congas in meinem Gehirn: "Sind die Songs, die ich zum Download von iTunes in Ontario steuerpflichtig?"

Normalerweise, wenn ich über das Gesicht bekommen durch diese Art von Abfrage schlug, löse ich das Problem in zwei Minuten oder weniger durch Brennen bis Google. Normalerweise, wenn ich in irgendeiner Abfrage stecken wie "Was war der Name des Autors, die das Buch las ich schrieb ... ähm, es war sechs oder sieben Jahren ... Ich weiß, ich war auf der Sunnyside Strand an der Zeit ... und was war der Name des Buches eigentlich? "die Antwort erscheint fast sofort. Nun, diesmal nicht.

Die virtuelle Treffpunkte, dass typischerweise Haus nützliche Informationen (Answers.com, WikiAnswers) voll von Jas, nag, maybes, Argumente, die aus den Jas / nos / maybes und Hetzreden entlang der Linien von "waren, warum die BEEP sollten wir zu zahlen haben PIEPTON Steuern auf dieses Zeug! Klingt sozialistischen zu mir!!! "

Als ich Ask Jeeves überprüft, fand ich einen anderen Namen für diesen magischen Songs, die Luft in mein Handy zu schweben. Es war anscheinend sind auch als "digitale Güter." Bekannt I bestätigte dies auf Wikipedia, nur um sicher zu sein.

Großen Seufzer der Erleichterung. Zumindest die Kenntnis der gesetzlichen Frist von Nutzen sein könnte, nicht wahr? Falsch. Meine Freude hatten die Lebensdauer von einer Ex-Jungfrau männliche Gottesanbeterin.

Als ich getippt "sind digitale Güter in Kanada besteuert werden" in Google, war der erste Link zu Pop-up auf ein Papier über American Bar Association juristische Ausbildung. Obwohl das Stück thematisierte kanadischen Gerichtsbarkeiten, empfehle ich Ihnen ersparen Sie sich etwas Zeit und einen rasenden Kopfschmerzen, die durch das Lesen meiner etwas prägnanter Zusammenfassung:

"Niemand weiß wirklich, die Antworten auf alle diese Dinge noch nicht, und über 347 Varianten zu diesem Thema werden derzeit in den USA prozessiert."

Ich sollte, dass newsflash viel früher gesehen haben, wirklich.

Um fair zu sein, habe ich diesen Auszug aufzulesen, und da ich habe es geschafft, Law School vor langer Zeit fertig, dachte ich, ich könnte einen Sinn zu geben.

"Keiner der Provinzen haben digitale Güter wie materieller persönlicher Besitz definiert. Immaterielle Personal Property (IPP), Service oder Telekommunikation: Statt das Angebot an digitalen Produkten kann in eine von drei Kategorien, für die GST fallen. Um festzustellen, ob das Angebot an digitalen Produkten von IPP oder eine Dienstleistung ist, sieht der Kanada Customs and Revenue Agency (CC-MRA) bei der Vereinbarung zwischen dem Lieferanten und dem Kunden, um festzustellen, ob die Substanz des Kaufpreises für Arbeit (Service) oder Eigenschaft ist ( immaterielle) ... "

Gähn. Die erste Person, die mir sagt, sie las den ganzen Abschnitt und verstanden es wird ein $ 10 iTunes-Karte von mir bekommen.

Doch dann erwachte ich aus meinen Recherchen-induzierte Schlummerfunktion mit einem Brainflash (nicht vor der Zeit). Warum nicht auf die Regierung von Ontario Webseiten suchen Sie nach einer Liste von Ausnahmen HST?

Innerhalb von zwei Minuten war ich auf einem Merkblatt direkt am Punkt starrend. Ich konnte hören Engel singen und Harfen spielen, und ich hatte nicht einmal meine Golden Oldies zu spielen!

Aber was nach oben geht, wie man sagt, muss auch wieder herunterkommen. Das Merkblatt enthält etwa 697 Einträge, darunter Trampolin Unterricht, Angelscheine und Särge. "Digitale Güter", obwohl?Nope. Die nächste Sache war "MP3-Player." Zu diesem Zeitpunkt war mir fast bereit, um ein Segel vom Balkon zu nehmen.

Die Bundesregierung Web-Seiten waren nicht mehr hilfreich. Alles, was ich wirklich wusste, war, dass mein Friseur, dem ich eine bevorstehende Reise geschuldet, da von diesem Punkt aus ich die Hälfte meiner Haare gerissen hatte, würde das Sammeln HST von mir.

Ich habe sogar meine Zuflucht zu schlagen Caps Lock-Taste und wiederholen alle Abfragen in Großbuchstaben. Sicherlich Google erkennen würde ich jetzt schreien und würde aufhören zu spielen Spiele mit mir. Es überrascht nicht, ergab dieser Ansatz keine brauchbaren Ergebnis.

Aber mitten in den Stürmen der Tränen, die folgten, erschien ein Sonnenstrahl. Warum nicht einfach versuchen, meine 99-Cent-Song bestellen und sehen, ob meine 99 Cent wegen sie abdecken würde?

Meine Hände zitterten so sehr, ich musste drei Mal versuchen, das Lied zu bestellen. Dann ... ERFOLG! Huzzah huzzah huzzah.

Die Moral von meiner kleinen Leidensgeschichte: Vielleicht sollte ich zurück gehen, um den Einkauf bei einem tatsächlichen Geschäft und tatsächlichen Cash zahlen, um reale Menschen. Die Null-Balance in mein iTunes Account kündigt einfachere Tage im Voraus.

No comments:

Post a Comment